Schnuppertag der VS Phorusgasse

Gerald Born

Am 16. und 17. September besuchten uns Schülerinnen und Schüler der offenen Volksschule Phorusgasse.

Es gab vier spannende Stationen bei denen die Kinder der Phorusgasse einen kleinen Einblick bekamen, was so alles an der Waltergasse geschieht und welche Schwerpunkte unsere Schule anbietet. So gab es eine Mikroskopie-Station, die von Prof.in Ehrenhöfer und Schülerinnen und Schülern der Klasse 4A betreut wurde. Im Raum der Tagesbetreuung organiserten Prof.in Marterbauer und Prof.in Michalek-Helscher, gemeinsam mit SchülerInnen der Klasse 3C einen Stationenbetrieb zu Europa und Projketmanagement. Die Volksschüler der Phorusgasse waren auch im Garten bei der Station "Bewegtes Lesen", betreut von Prof.in Leban voll und ganz bei der Sache und im Zeichensaal wurden unter der Anleitung von Prof.in Trautenberger-Raft und Prof. Borek, sowie von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen (A+B) Buttons erstellt.

Einen großen Anteil am Erfolg der Schnuppertage hat natürlich das Lehrerinnen-Team der Phorusgasse!

Bildergalerie

Buttons gestalten

Lese-Ralley

Lesen

Bewegtes Lesen

Mikroskopieren

Wasserflöhe unter dem Mikroskop

Station: europäische Städte

Kennst du Österreich?

Wiedersehen: Doris Werderits (VS Phorusg.) + Florentina (4C)