Orientierungslauf

MMag.a Vera Wurmsdobler

Nach dem Motto „Aktivitäten welche hochfrequentes Atmen hervorrufen, sollten draußen stattfinden, veranstalteten Prof.in Wurmsdobler und Prof. Schaffer mit der Klasse 2B einen Orientierungslauf in den wunderschönen Wäldern der Freudenau. Am Donnerstag den 2.10.2020 bekamen die Schüler eine Landkarte, in der acht Stationen markiert waren. Ziel war es, sich in der Gruppe die schnellste Route zu überlegen und im zügigen (Lauf)schritt die Beweisstempel abzuholen. Manche Gruppen schafften den vorgegebenen Parkour in nur 30 Minuten andere benötigten eineinhalb Stunden. Letztendlich fanden aber alle Schüler und Schülerinnen zurück und wurden von keiner Waldhexe ins Lebkuchenhäuschen entführt.

Bildergalerie

noch gab es Asphalt

Waldläufer

Abstempeln und Route planen

Geschafft