Zukunft Europas

Mag.a Sabine Marterbauer,

Am Mittwoch 17.1.18 besuchte die Klasse 7A (Schuljahr 2017/18) und Klasse 8B (Schuljahr 2017/18) mit Prof.in Scheel und Prof.in Marterbauer die Gesprächsreihe „Europa-Dialog“ im Haus der Europäischen Union. Zum Themenschwerpunkt „Zukunft Europas- Europa mitgestalten“ diskutierte der Gastgeber Benedikt Weingartner mit dem Salzburger Nachrichten Chefredakteur Manfred Perterer. Zentrale Punkte der Diskussion waren unter anderem die 5 Szenarien über die Zukunft der Europäischen Union.

Szenario 1- „Weiter so wie bisher“

Szenario 2- „Schwerpunkt Binnenmarkt“

Szenario 3 – „Wer mehr will, tut mehr“

Szenario 4 – „Weniger, aber effizienter“

Szenario 5 – „Viel mehr gemeinsames Handeln“

Natürlich wurden auch die SchülerInnen zur Diskussion eingeladen. Die Jugend nahm zu ihrer Vision über das zukünftige Europa Stellung und erklärte, wo sie die größten Aufgaben und Probleme der EU sieht.

Bildergalerie

Mona und Laura

7A

7A

Europa-Dialog