"Wunder" mit der Klasse 2D

Mag.a Verena Hackenberg,

Zum Start des neuen Projekts „Zivilcourage“- und natürlich auch zum Ausklang des 1. Semesters- besuchte die Klasse 2D gemeinsam mit Prof.in Hackenberg und Prof. Huss am Freitag vor den Ferien den Kinofilm „Wunder“. Und wir hatten Glück- der Kinosaal gehörte nur uns allein!

2d im Kinosaal2d im Kinosaal

Der Film handelt von Auggie, einem 10jährigen Jungen, dessen Gesicht durch einen Gendefekt entstellt ist. Dadurch braucht er am Anfang viel Mut, um sich dem normalen Schulalltag zu stellen. Der Film zeigt, wie wichtig Freunschaft, das Zueinanderstehen und das Einsetzen füreinander ist. Diese und noch weitere Themen wird die Projektklasse im 2. Semester bearbeiten- Fortsetzung folgt!

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Klasse 2D