Beschleunigungsmessung in der U-Bahn

von Prof. Georg Fuchs und Prof. Michael Rundel

Bei diesem Schülerexperiment messen unsere SchülerInnen in Dreiergruppen (Taktgeber, Messer, Schreiber) die Beschleunigung der Wiener U-Bahnen zwischen zwei Stationen. Dabei kommen selbstgebastelte Beschleunigungsmesser zum Einsatz. Im Anschluss an die Messungen werden die Ergebnisse von den SchülerInnen in einer Tabellenkalkulation ausgewertet und der Abstand der Stationen bestimmt und in einem Messprotokoll zusammengefasst.

u-bahn5C.jpg

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Physik Fächer