viel los am „Tag der Strassenkinder“

12. April: Tag der Straßenkinder

Unterschiedlichste Aktionen wurden von den Klassen durchgeführt, um einerseits auf die Situation von Straßenkinder aufmerksam zu machen und andererseits um Spenden für Kinder in Haiti und Japan zu sammeln.

Das Kuchenbuffet der 3a sah nicht nur köstlich aus, sondern war auch innerhalb kurzer Zeit leergeräumt.

Der Flohmarkt der 3a war Anziehungspunkt des Tages und sorgte für viel Gelächter in den Pausen.

„Ich steh an deiner Seite“ war der Titel für das Riesenplakat am Stiegenaufgang, auf dem sich viele SchülerInnen verewigten.

Beim Suppenbuffet konnten SchülerInnen ihre Kochkünste prüfen lassen und haben mehr als bestanden. Die 4a und 4b veranstalteten ein Zielschießen am Sportplatz.

SchülerInnen der zweiten Klassen haben selbstgemachte Buttons verkauft.

Besonders eifrige SchülerInne der 1c haben im ganzen Schulhaus um Spenden gebeten.

Der Erlös von € 630,22 wurde an Haiti und Japan gespendet.

GRATULATION für das tolle Ergebnis und VIELEN DANK für das Engagement!

Hai, Hma, Mrz, See

Bildergalerie

12042011184 web t.jpg

12042011185 web t.jpg

12042011183 web t.jpg

12042011189 web t.jpg

12042011188 web t.jpg

12042011187 web t.jpg

12042011186 web t.jpg

12042011196 web t.jpg

12042011191 web t.jpg

12042011194 web t.jpg

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Religion Evangelisch und Religion Katholisch und Religion Islamisch Fächer