Kleiner Ausflug in den Keller

Ethikgruppe Klasse 1A (Schuljahr 2014/15)

Der hässliche, gruselige Keller – Abenteuer im Schulkeller

Ich war am Freitag mit der Ethikgruppe und Frau Prof. Prof. Heide Scheel im Keller. Ich sah, dass die Wände sehr kaputt waren. Der Keller sah sehr gruselig aus, aber nach fünf Minuten war das nicht mehr so. Der modrige Geruch war überall und nicht sehr angenehm. Der Keller hat richtig gestunken. Zu Beginn gingen wir in das Archiv. Wir haben uns die Dokumente angeschaut - der älteste Katalog war fast 160 Jahre alt. Danach gingen wir in den Heizungsraum, wo sich die große Zentralheizung befindet. Dort war es sehr heiß (40°!) und wir sahen gleich viele Ventile. Im Abstellraum sahen wir alte Schränke und Sachen, die die Schule früher benutzt hat, und viel Toilettenpapier, es war sehr staubig. Ich fand die alten Kataloge am besten. Das war ein toller Rundgang durch unseren Keller, mir hat der kleine Ausflug sehr gefallen. Ein paar Mitschüler fanden ihn gruselig…

„Patchworkbericht“ von Antonio, Arjun, Karim, Katharina, Marcellus, Marko, Shant, Sirtaj

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Ethik Fächer