Im Herbst im Tiergarten Schönbrunn

Mag.a Sabine Marterbauer

Bei herrlichem Herbstwetter verbrachten wir, die Klasse 2C, gemeinsam mit Prof.in Marterbauer und Prof. Müller-Angerer einen Vormittag im Tiergarten Schönbrunn. Wir bewunderten Giraffen, Nilpferde, Tiger, Affen und viele Vogelarten.

Besonders fasziniert haben uns natürlich die äußerst herzigen Geparden-Jungtiere, die das Geparden Weibchen Afra am 22. Mai 2020 auf die Welt gebracht hat.

Auch das Elefanten- Junge „Kibali“ bekamen wir zu Gesicht, sowie die jungen Königspinguine. Sehr lustig war es, das junge Robbenmännchen Pablo beim Spiel mit den anderen Robben zu sehen und die Tiere im einsichtigen Robbenbecken beim Tauchen zu beobachten.

Zum Abschluss unseres Ausfluges durften wir uns auf dem Abenteuerspielplatz des Tiergartens noch so richtig austoben.

Bildergalerie

Im Tiergarten

Spaß im Tiergarten

Gepardenweibchen mit ihren Jungen

Elefanten mit Elefantenbaby „Kibali“

Die Entwicklung bis zum aufrechten Gang

Vielleicht interessiert Sie noch die Inhalte der folgenden Seite:

Klasse 2C SchülerInnen