Angewandte Computer Geometrie (ACG) und Geometrisch Zeichnen (GZ)

Felix 3D Druckkopf [Jonathan Juursema] (by-sa 3.0)

Im aktuellen Schuljahr unterrichten die folgenden Lehrkräfte diese Gegenstände:

Im Jahr 2000 wurde mit dem Schulversuch ACG an der Waltergasse ein weiterer Meilenstein in der Weiterentwicklung der Darstellenden Geometrie gesetzt. Dieser in Österreich einzigartige Schulversuch hat die Intention, moderne, in der Praxis verwendete CAD-Software als neues dreidimensionales Konstruktionswerkzeug in den Geometrieunterricht zu integrieren. Waren früher das Erlernen exakter Konstruktionen mit Zirkel, Reißzeug und Lineal, sowie das Darstellen räumlicher Objekte Hauptaufgabe der Darstellenden Geometrie, so sind heute das Vermitteln von CAD-, Team- und Präsentationskompetenzen Inhalte des ACG-Unterrichts. Etliche Schulen in ganz Österreich haben sich als Nachahmer in Sachen „Angewandter computergestützter Geometrie“ gefunden, und wesentliche Inhalte und Prinzipien des an der Waltergasse entwickelten Schulversuchs sind in den nun aktuellen Oberstufenlehrplan eingeflossen.

Berichte:

Kaplanturbine

Vorschaubild Bericht „Kaplanturbine“

Im Schuljahr 2018/19 haben SchülerInnen der Klasse 7A (Schuljahr 201819) gemeinsam mit FUC im Rahmen des Angewandte Computer Geometrie-Unterrichts eine Kaplan-Turbine modelliert und anschließend auch gebaut: Viktor Kaplan ist ein prominenter Absolvent…

Bericht anzeigen »

Grauer Star

Vorschaubild Bericht „Grauer Star“

Lehrausgang zum Institute of Visual Computing & Human-Centered Technology der TU Wien Am 19. Juni 2019 gingen wir, eine kleine aber feine Gruppe von drei Schülerinnen und drei Schülern der Klasse 7A (Schuljahr 201819), der…

Bericht anzeigen »

Fussball im ACG-Unterricht

„Der Ball ist rund“, so lautet ein bekanntes Zitat des ehemaligen deutschen Fussballnationaltrainers Sepp Herberger. Doch ganz so einfach ist es dann doch wieder nicht: Ein Fussball hat keinesfalls…

Bericht anzeigen »