Ein LKW voll Lebensmittel

… so lautete die Herausforderung an die Wiener SchülerInnen.

Am 19. November wurden insgesamt 8 Tonnen Reis, Mehl, Zucker, Kaffee, Salz .... auf den Stefansplatz gebracht.

Im Projekt „Leo“ - Lebensmittel und Orientierung - wurden die gesammelten Lebensmittel an armutsgefährdete Personen in Wien verteilt und zugleich Beratung in wirtschaftlichen und sozialen Belangen angeboten.

Danke allen SchülerInnen für ihr Engagement und allen Eltern für die Spenden.

Prof. Märzweiler und Prof. Scheel

http://wien.youngcaritas.at/news/?full=6952

leo 007.jpg

leo 002.jpg

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Religion Evangelisch und Religion Katholisch und Religion Islamisch Fächer