Bogenschießen & Schwimmen in Eggenburg

Julia Hawle, BSc, BEd

Am Freitag, den 24.6.2022 begaben sich die Klasse 7a und die Klasse 7b gemeinsam mit Prof.in Glawar, Prof.in Hawle und Prof.in Wurmsdobler auf einen Ausflug nach Eggenburg. Um halb neun in der Früh fuhren wir mit der Franz-Josefs-Bahn in einer einstündigen Fahrt nach Eggenburg. Dort angekommen, gingen die Schüler:innen der 7b ins Freibad zum Schwimmen, die 7a konnte zuerst das Bogenschießen ausprobieren. Zu Beginn wurden diese durch den Verantwortlichen des Bogenschießvereins und durch Prof.in Hawle in die Technik des Bogenschießens eingeführt. Nachdem sie den Umgang mit Pfeil und Bogen erlernt hatten, folgten die ersten gemeinsamen Schüsse. Anschließend durften die Schüler:innen zwei Stunden Bogenschießen und dabei mehrere Langbögen mit unterschiedlichen Zuggewichten ausprobieren. Zu Mittag wurden die Gruppen schließlich getauscht. Die Schüler:innen der 7a gingen ins Freibad, die 7b war nun an der Reihe beim Bogenschießen. Um halb drei ging es wieder mit der Franz-Josefs-Bahn zurück nach Wien.

Bildergalerie

7b im Freibad

7b beim Schachspielen

Bogenschütz:innen der 7a

Bogenschützen der 7b

Gruppenfoto 7a und 7b

Vielleicht interessiert Sie noch die Inhalte der folgenden Seite:

Homepage Julia Hawle