Tortilla, Cine Latino Festival und die Isla del Danubio

Andrea, Rafail und Mag.a Christa Heidenhofer, MA

Zwei Jahre Vertiefendes Wahlpflichtfach Spanisch der Klasse 7A und der Klasse 7B gehen zu Ende - Zeit für einen Rückblick.

Ein Höhepunkt des letzten Unterrichtsjahres war der Theaterworkshop des in Wien lebenden argentinischen Drehbuchautors und Schauspielers Marcelo Chaparro, der von KulturKontaktAustria und dem Elternverein des BRG 4 finanziert wurde - ein herzliches Dankeschön dafür!

Tortilla

Im Laufe des heurigen Jahres besuchte uns unsere spanische Assistentin Mireia mehrmals, um verschiedene Aspekte der cultura hispana zu besprechen, wir unternahmen aber auch Ausflüge mit ihr. Im November besuchten wir mit ihr das mexikanische Restaurant Al Chile! im sechsten Wiener Bezirk. Im April besprachen wir die Rolle der sozialen Medien im Leben von jungen Menschen, und erfuhren außerdem, welche Bedeutung der internationale Tag des Buches, der sogenannte Día del Libro bzw. San Jordi in Katalonien hat. An ihrem letzten offiziellen Unterrichtstag an unserer Schule Ende Mai zeigte uns Mireia, wie man eine echte spanische tortilla und pan tumaca (Brot mit Tomaten und Olivenöl) zubereitet. Außerdem brachte sie uns jamón serrano und queso manchego mit. Es hat sehr gut geschmeckt!

Cine Latino Festival

Im April 2019 sahen wir den Film Viaje (Reise) der Regisseurin Paz Fábrega aus dem Jahr 2015 im Rahmen des zweijährlich statt findenden Cine Latino Festivals 2019 im Filmcasino, der mit wunderschönen Schwarz - Weiß - Bildern der costa - ricanischen Natur überzeugte.

Isla del Danubio

Im Juni picknickten wir während der Hitzewelle auf der Isla del Danubio und besprachen unsere Sommerpläne.

Das meinen die SchülerInnen:

Ich heiße Rafail, aber in Spanisch heiße ich Antonio Banderas und heute will ich ein paar Dinge über das Wahlpflichtfach Spanisch erzählen. Diese zwei Jahre waren sehr interessant. Wir haben sehr viele Übungen gemacht: wir haben gelesen, Präsentationen gehalten und wir sind Essen gegangen. Wir haben auch mit Mireia gekocht, unserer Assistentin aus Spanien.

Me llamo Rafail pero en la clase de español me llamo Antonio Banderas y hoy quiero contar algo sobre mis clases optativas de español. Estos dos años han sido muy interesantes. Hemos hecho muchos ejercicios: leíamos, hacíamos presentaciones y también íbamos a restaurantes para comer. También hemos cocinado con Mireia, nuestra asistente española.

Hallo, ich heiße Andrea und habe in den letzten zwei Jahren am Wahlpflichtfach Spanisch teilgenommen. Wir sind ins Kino gegangen, haben verschiedene Restaurants besucht und hielten Präsentationen über berühmte Persönlichkeiten. Mir hat der Unterricht beim Spanisch - Lernen geholfen und ich glaube, dass sich meine Sprachkenntnisse deutlich verbessert haben. Ich werde das Gelernte nicht so schnell vergessen. Die Dialoge, die wir mit unseren MitschülerInnenn führen mussten, sind gute Übungen für die Matura und haben mich auf unsere Sprachreise nach Spanien vorbereitet.

¡Hola!
Soy Andrea y he participado en español como asignatura optativa por dos años. En estos dos años hemos ido al cine, a restaurantes y hemos preparado comida típica de España en la escuela. Hemos hecho presentaciones sobre personas famosas y hemos trabajado en grupos. Me ha encantado y no voy a olvidarlo. Las clases me han ayudado mucho y ahora sé hablar bien español. Sí, todavía necesito practicar más pero estoy contenta. Creo que elegir español ha sido una idea muy buena.

Bildergalerie

Teatro con Marcelo Chaparro

Cine Latino Festival 2019

Clase con Mireia

Cocinar con Mireia

Picnic en la Isla del Danubio

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seiten: Klasse 7A Klasse 7B Spanisch und Wahlpflichtfach Spanisch Homepage Mag. Christa Heidenhofer SchülerInnen Fächer