Schattenbilder

Prof. Melanie Trautenberger-Raft

Am Mittwoch, dem 21.09.2011, kam der Fotograf Walter Roschnik in unsere Klasse, der mit uns Fotogramme erarbeitete. Nun gingen wir in die Dunkelkammer und nahmen unsere Pflanzen mit, die wir zwei Wochen zuvor gesammelt und gepresst hatten. In der Dunkelkammer war es wirklich dunkel, aber nach ein paar Minuten hatten wir uns an die Dunkelheit gewöhnt. Dann machten wir Testbilder, wobei wir alles einstellten. Danach begannen wir mit dem Arbeiten. Zuerst legten wir die Pflanzen auf das Fotopapier. Nach 10 Sekunden Belichtung kam das Foto in den Entwickler und danach ins Stoppbad, in den Fixierer und zu guter Letzt ins Wasser. Nach 15 Minuten konnten wir die Fotogramme aus dem Wasser nehmen und mit einem Föhn trocknen. Während die eine Gruppe in der Dunkelkammer arbeitete, machten wir ein lustiges Rätsel über Schattenbilder. Mir gefiel der Workshop sehr gut.

Fotogramm web.jpg

Oskar Zwickl, 2BDer Workshop wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung von KulturKontakt Austria, die freundliche Mithilfe der Eltern und des Klassenvorstands Prof. Waltraud Klang.

Die Klasse 2B (Schuljahr 2011/12) und Prof. Melanie Trautenberger-Raft sagen DANKE!

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Bildnerische Erziehung Fächer