Projekt: Grenzen Nähe und Distanz

Das Projekt der Klasse 3B (Schuljahr 2007/08) fand vom 7. bis 11. April 2008 statt.

Kanada (Englisch): In Englisch redeten wir über sprachliche Grenzen, hauptsächlich über das Land Kanada. Wir lernten, dass in Kanada sowohl Englisch als auch Französisch gesprochen wird und dass dort manche Städte rein französischsprachig sind.Kochen (Geographie und Wirtschaftkunde): Am Donnerstag gingen wir in die Tagesbetreuung und kochten internationale Gerichte. Viele Speisen wie Bananensplit, Chilli con Carne, Frühlingsrollen und viele leckere Dinge mehr.

Workshop: Am letzten Tag machten wir einen Workshop zum Thema Gewaltprävention. Dort lernten wir Selbstbehauptung und Selbstverteidigung: Wir spielten Alltagssituationen nach, zum Beispiel Konflikte in der U-Bahn oder im Park. Es war gar nicht so leicht unsere zuvor erworbenen Fähigkeiten „in der Praxis“ einzusetzen....

Natürlich hatten wir auch in den anderen Fächern tolle Aktivitäten zum Thema. Diese aufzuzählen würde hier aber zu lange dauern. Ich glaube ich kann sagen, dass es uns allen (den SchülerInnen wie auch den LehrerInnen der Klasse 3B (Schuljahr 2007/08)) gut gefallen hat.

von Niki Wemer und David Kadlez

web1.jpg

web2.jpg

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seite: Geographie und Wirtschaftskunde und Unternehmerführerschein und Wahlpflichtfach Geographie Fächer