Gegenstand Latein (L)

Roman Aqueduct, Segovia, Spain [Oleg.] (CC-BY 2.0)

Dieser Gegenstand wird im aktuellen Schuljahr nicht unterrichtet.

Unsere SchülerInnen haben die Möglichkeit zum Besuch des Mehranstaltenkurs Latein, sofern dieser Kurs auch künftig vom Stadtschulrat für Wien angeboten werden kann. Er wird - beginnend mit der 5.Klasse - in einem Stundenausmaß 3-3-2-2 geführt. Mit dieser Gesamtstundenanzahl 10 ist schriftliche und mündliche Maturafähigkeit gegeben. Es ist gewährleistet, dass der Kurs in allen Studienrichtungen, in denen das gefordert ist, das “Latinum” ersetzt. Belegt werden kann dieser Kurs in einer von zwei Varianten:

  • Als Wahlpflichtgegenstand unter Ausschöpfung und oft auch Überbuchung des gesamten Kontigents oder
  • als Freigegenstand, rein additiv.

Dieses Angebot ist als Element besonderer Begabungsförderung zu betrachten. Dieser Kurs ist vier Jahre lang inklusive aller Formen der Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung, also auch Schularbeiten, zu besuchen. Abgehalten wird der Kurs in späteren Nachmittagsstunden an einem zentralen externen Standort.